Zurück zur Übersicht

Ausland & Roaming

Guthaben
Was kosten Verbindungen ins Ausland?

Gespräche ins Festnetz von Europa, USA und Kanada kosten 12 Cent pro Minute. Gespräche ins Mobilnetz von Europa, USA und Kanada kosten 29 Cent pro Minute.

SMS ins Ausland (weltweit) kosten 13 Cent pro SMS.

MMS ins Ausland zu verschicken ist leider nicht möglich.

Alle Preisinformationen finden Sie in unserer Preisliste.

Nutzung im Ausland / EU-Roaming
Was bedeutet die EU Roaming Verordnung?

Die EU Roaming Verordnung besagt, dass die bisherigen Aufschläge für ausgehende Anrufe, SMS-Versand und Datennutzung im EU-Ausland wegfallen.

Für Sie bedeutet das, dass Sie die Konditionen Ihres NettoKOM BASIC Tarifs bzw. die in Ihrer Tarif-Option inkludierten Einheiten auch im EU-Ausland nutzen können. Weitere Details entnehmen Sie bitte der aktuellen Roaming Preisliste.

In welchen Ländern gelten die neuen EU Roaming Konditionen?

Die EU Roaming Konditionen gelten für NettoKOM Kunden in den nachfolgend aufgeführten Ländern (Ländergruppe 1):

Die jeweiligen Mitgliedstaaten der EU (derzeit: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich - inkl. Französisch-Guayana, Guadeloupe, La Réunion, Martinique, Mayotte, Saint-Barthélemy, Saint-Martin -, Griechenland, Irland, Italien – inkl. Vatikanstadt –, San Marino, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal – inkl. Azoren und Madeira –, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien – inkl. Kanarische Inseln –, Tschechien, Ungarn, Zypern – südlicher Teil –) sowie alle weiteren Länder, für die die Preisvorgaben der EU gelten (derzeit: Großbritannien - inkl. Gibraltar, Guernsey, Isle of Man, Jersey, Nordirland -, Island, Liechtenstein, Norwegen). Soweit die Preisvorgaben der EU Verordnung in einem Land nicht (mehr) anwendbar sind, fällt das Land automatisch in die Zone "Ländergruppe 2" und es gilt der für diese Zone ausgewiesene Preis.

*Verordnung (EU) 2015/2120 vom 25.11.2015. in der jeweils geltenden Fassung (derzeit: Verordnung (EU) 2018/1971 vom 11.12.2018)

Welche Leistungen sind von der EU Roaming Verordnung betroffen?

Folgende Leistungen sind betroffen:

  • Ausgehende Gespräche aus dem EU-Ausland (Ländergruppe 1) nach Deutschland und innerhalb des EU-Auslands (Ländergruppe 1).
  • SMS-Versand aus dem EU-Ausland (Ländergruppe 1) nach Deutschland und innerhalb des EU-Auslands (Ländergruppe 1).
  • Datennutzung im EU-Ausland (Ländergruppe 1).

Ankommende Gespräche im EU-Ausland (Ländergruppe 1) sind kostenlos.

Nutzung von Datendiensten (WAP, MMS, Email, Internet) im Ausland

Die Nutzung von Datendiensten, die auf GPRS oder UMTS basieren, zum Beispiel WAP, MMS und Internet, ist in den meisten europäischen Ländern möglich. Hier finden Sie eine Übersicht der Auslandspreise und unterstützten Ländern.

Bitte beachten Sie, dass wir für das Datenroaming in den meisten Ländern mit nur ein oder zwei lokalen Netzbetreiber zusammenarbeiten.

Gilt die EU Roaming Verordnung auch für Gespräche und das Versenden von SMS aus Deutschland in das EU Ausland?

Nein, für Gespräche und das Versenden von SMS aus Deutschland in das EU-Ausland gelten weiterhin die bisherigen Konditionen Ihres Inlandstarifs.

Kann ich die Inklusiveinheiten meiner gebuchten Tarif-Option auch im EU-Ausland nutzen?

Ja, ab dem 15.06.2017 gelten die Inklusiveinheiten für Gespräche/SMS/Datennutzung auch im EU-Ausland nach Deutschland und innerhalb des EU-Auslands (Ländergruppe 1).

Kann ich das EU Sprach-Paket und das EU Internet-Paket weiterhin buchen und nutzen?

Ja, diese Pakete bleiben unverändert bestehen und gelten weiterhin im EU-Ausland sowie in der Schweiz. Sofern Sie weitere Tarif-Optionen mit Inklusiveinheiten gebucht haben, werden im EU-Ausland zuerst die Inklusiveinheiten des EU Sprach-Pakets und/oder des EU Internet-Pakets ausgeschöpft, und dann erst die Inklusiveinheiten der anderen Tarif-Optionen genutzt.

Welche Taktung gilt zukünftig im Basis-Tarif im EU-Ausland?

Für abgehende Gespräche aus dem EU-Ausland nach Deutschland und innerhalb des EU-Auslands sowie für die Datennutzung im EU-Ausland gilt ab dem Datum der Anpassung die Taktung Ihres Inlandstarifes.

Gibt es weiterhin eine SMS mit Tarifinformationen, wenn ich in das Ausland fahre?

Ja, die Info-SMS mit den entsprechenden Konditionen wird weiterhin bei Einreise in sämtliche Länder an Sie verschickt.