Zurück zur Übersicht

Fragen zur SIM-Karte

Allgemeine Informationen
Was muss ich machen, um meine SIM-Karte in Betrieb zu nehmen?

Nach erfolgreicher Registrierung und Legitimationsprüfung den Erhalt der Bestätigungs-E-Mail abwarten, anschließend die passende SIM Karte in Ihr Handy einlegen und PIN1 eingeben.  Unsere 3-in-1 SIM Karte können Sie an jedes Mobiltelefon anpassen. Prüfen Sie zuerst, welches Format Ihr Gerät benötigt (Klassik-SIM, Micro-SIM oder Nano-SIM), um danach das Passende an den vorgesehenen Stanzen herauszubrechen. Zur vollständigen Initialisierung Ihrer SIM-Karte im Netz ist ein erstes abgehendes Telefonat bzw. eine SMS erforderlich.

Anschließend können Sie mit NettoKOM günstig telefonieren, SMS versenden und mobil surfen.

Ich habe meine PIN richtig eingegeben und werden nach dem „Netzcode“ gefragt – wo finde ich diesen?

Zur Nutzung von NettoKOM ist ein entsperrtes Mobiltelefon notwendig. Wird nach dem Einschalten nach einem „Netzcode“ gefragt, ist Ihr Handy mit einem „SIM-Lock“ versehen. Durch diesen ist Ihr Gerät nur mit SIM-Karten des Anbieters nutzbar, von dem das Gerät gekauft wurde. Durch Eingabe des Sperrcodes, den Sie vom betreffenden Anbieter erhalten, kann das Gerät entsperrt werden.

Kartensperrung bei Verlust oder Diebstahl

Sie können in Ihrem Kundenlogin unter dem Menüpunkt "SIM" Ihre SIM-Karte sperren lassen und eine Ersatzkarte beantragen. Die Sperrung Ihrer SIM-Karte wird dann umgehend veranlasst.

Ich habe meine Karte verloren und benötige eine Ersatzkarte.

Sie können in Ihrem Kundenlogin unter dem Menüpunkt "Ersatzkarte bestellen" eine kostenlose Ersatzkarte bestellen.

Was kostet eine SIM-Karte?

Das NettoKOM BASIC Startpaket mit SIM-Karte kostet 9,99 €. Auf der NettoKOM-SIM-Karte sind 10,00 € Startguthaben enthalten.

Das NettoKOM SMART S Startpaket mit SIM-Karte kostet 9,99 €. Beim NettoKOM SMART S Startpaket ist die SMART S Option für die ersten 4 Wochen inklusive.

Das NettoKOM World Startpaket mit SIM-Karte kostet 8,50 €. Auf der NettoKOM World SIM-Karte sind 8,50 € Gesprächsguthaben enthalten.

Bei einer Online-Bestellung fallen keine Versandkosten an.

Ich habe bezahlt, aber die SIM-Karte ist noch nicht da

Ihr NettoKOM-Startpaket erhalten Sie einige Werktage nach Ihrer Bestellung bei Bezahlung per Lastschrift. Sollte Ihr Bestellung schon über 1 Woche zurückliegen, bitten wir Sie, sich über die 0049 177-17-11415* oder per Mail an unser NettoKOM Service-Team zu wenden.

* Es gilt der vom jeweiligen Anbieter ausgewiesene Preis für einen Anruf in das deutsche Telefónica Netz. Ein SMS-Versand an diese Nummer ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Wann erhalte ich meine SIM-Karte?

Ihr NettoKOM-Startpaket erhalten Sie einige Werktage nach Ihrer Bestellung bei Bezahlung per Lastschrift.

PIN, PUK, Passwort
Ich habe meine PIN vergessen

Sie können Ihr Handy mit der PUK 1 entsperren. Die PUK 1 finden Sie auf dem SIM-Kartenträger auf Ihrem Willkommen-Schreiben im Startpaket. Ihre PUK1 können Sie auch in Ihrer NettoKOM App (Bereich Konto) oder Ihrem Kundenlogin unter dem Menüpunkt "SIM-Karte Daten" finden. Um die PIN zu ändern geben Sie bitte auf Ihrem Handy folgenden Handy-Code ein: **05*PUK1*neue PIN1*neue PIN1#
Zum Beispiel: **05*12345678*9999*9999#

Mein Handy ist gesperrt, weil ich dreimal die falsche PIN eingegeben habe. Was kann ich tun?

Sie können Ihr Handy mit der PUK 1 entsperren. Die PUK 1 finden Sie auf dem SIM-Kartenträger auf Ihrem Willkommen-Schreiben im Startpaket. Sollten Sie Ihre PUK 1 verloren haben, können Sie Ihre PUK1 auch in Ihrer NettoKOM App (Bereich Konto) oder in Ihrem Kundenlogin unter dem Menüpunkt "SIM-Karte Daten" finden

Wie ändere ich die PIN?

Ihre PIN können Sie über die Einstellungen Ihres Handys ändern. Bitte entnehmen Sie Ihrer Bedienungsanleitung, wie Sie Ihren PIN ändern können oder geben Sie folgenden Code im Handy ein: **04*alte PIN1*neue PIN1*neue PIN1# Zum Beispiel: **04*1234*9999*9999#

Wo finde ich die PIN und PUK für mein Handy?

Die PIN und PUK 1 finden Sie auf dem SIM-Kartenträger auf Ihrem Willkommen-Schreiben im Startpaket. Sollten Sie Ihre PUK 1 verloren haben, können Sie Ihre PUK1 auch in Ihrer NettoKOM App (Bereich Konto) oder in Ihrem Kundenlogin unter dem Menüpunkt "SIM-Karte Daten" finden.

Mailboxnutzung
Ist die Mailbox individuell einstellbar?

Wir richten für jeden Kunden eine Mailbox ein. Zu dieser Mailbox werden alle Anrufe weitergeleitet, wenn Ihre SIM-Karte nicht in das Telefónica Netz eingebucht ist, oder wenn Sie eingehende Anrufe nicht binnen 30 Sekunden entgegennehmen. Eine individuelle Einstellung oder Deaktivierung der Mailbox ist jederzeit über die Kurzwahl 9911 möglich.

Kann ich meine Mailbox individuell einrichten und deaktivieren?

Über die Kurzwahl 9911 haben sie die Möglichkeit Ihre Mailbox individuell einzurichten oder zu deaktivieren.

Können Nachrichten auf meiner Mailbox hinterlassen werden, wenn ich im Ausland bin?

Auch wenn Sie sich im Ausland aufhalten, können Anrufer Nachrichten auf Ihre Mailbox sprechen. Es entstehen dabei für Sie keine Roaminggebühren. Nur, wenn Sie die hinterlassenen Nachrichten abhören, wird der jeweilige Auslandstarif abgerechnet. Unsere Auslandstarife finden Sie in unserer Preisliste.

Was kostet mich der Abruf meiner Mailbox?

Der Anruf zu Ihrer Mailbox ist im Inland von Ihrer NettoKOM-SIM-Karte aus kostenlos für Sie. Unsere Auslandstarife finden Sie in der Preisliste.

Werde ich über Anrufe auf der Mailbox benachrichtigt?

Sie werden von Ihrer Mailbox per SMS kostenfrei über jede Nachricht informiert.

Um Ihre NettoKOM-Mailbox abzuhören, wählen Sie im Inland die 9911. Im Ausland wählen Sie bitte die in der Benachrichtigungs-SMS angegebene Nummer.

Wie kann ich verhindern, dass Nachrichten auf meiner Mailbox hinterlassen werden?

Sie können Ihre Mailbox über die kostenlose Kurzwahl 9911 deaktivieren. Wichtig ist, dass Sie die Mailbox vorher schon eingerichtet haben (Name aufsprechen), da ansonsten keine Abschaltung möglich ist. Wählen Sie im Mailboxmenü nacheinander Ziffer [9], dann Ziffer [6] ("Mailbox deaktivieren").

Bei Bedarf kann Sie über die Kurzwahl 9911 wieder aktiviert werden.

Wie schalte ich die Mailbox ab?

Wer seine Mailbox abschalten möchte, kann unter der Kurzwahl 9911 das Mailbox-Menü aufrufen. Wichtig ist, dass Sie die Mailbox vorher schon eingerichtet haben (Name aufsprechen), da ansonsten keine Abschaltung möglich ist. Das Abschalten der Mailbox von NettoKOM World ist nicht möglich. Wählen Sie im Mailboxmenü nacheinander Ziffer [9], dann Ziffer [6] ("Mailbox deaktivieren").

Zwar ist die Rufumleitung zum netzinternen Anrufbeantworter weiterhin geschaltet, allerdings hören Anrufer statt der Mailbox-Begrüßung dann die Ansage, dass der gewünschte Teilnehmer zurzeit nicht erreichbar ist. Nachrichten können nicht mehr hinterlassen werden. Dem Anrufenden entstehen hierdurch keine Verbindungskosten. Das gilt auch, wenn der Angerufene sich via SMS über einen verpassten Anruf informieren lässt.